Herzlich Willkommen beim TTC Berlin-Neukölln!

 

Interesse, in unserem Verein Tischtennis zu spielen? WEITERLESEN

  

Weihnachten

Das Weihnachts-Schleifchenturnier für Vereinsmitglieder findet am Mittwoch, den 19.12.2018 ab 19:30 Uhr statt.

 

Die Weihnachtsfeier für Mitglieder und Partner/-innen ist am Freitag, den 21.12.2018 ab 19:00 Uhr in der Remise No.1 (Mariendorfer Damm 88-90, 12109 Berlin-Tempelhof). Da die Zahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir um baldige und verbindliche Anmeldung. Genauere Informationen findet Ihr in der unten stehenden Einladung:

 

Einladung zur Weihnachtsfeier 2018
Weihnachtsfeier 2018 TTC Neukölln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 154.7 KB

Der Vorstand wünscht Euch eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2019!

Hallenschließung über die Feiertage

Wie in den letzten Jahren so auch dieses Jahr hat das Bezirksamt eine Hallenschließung in den Weihnachtsferien verfügt. Die letzte Trainingsmöglichkeit in diesem Jahr besteht am Freitag, den 21.12.2018. An diesem Tag findet noch das Jugendtraining statt. Parallel zum Jugendtraining kann von 17 bis 19 Uhr frei trainiert werden. Aufgrund der Weihnachtsfeier fällt an diesem Tag das angeleitete Erwachsenentraining aus. Die Halle ist dann bis einschl. 04.01.2019 geschlossen und ist erstmals wieder zum Neujahrsturnier am 5. Januar 2019 geöffnet (siehe unten).

 

1. Neujahrsturnier am Samstag, den 5. Januar 2019

Das Jahr 2019 wird am Samstag, den 5. Januar erstmals mit einem Neujahrsturnier für Vereinsmitglieder nach dem Schweizer System eröffnet. Die Halle ist ab ca. 14:00 Uhr geöffnet. Die Anmeldung ist am Turniertag bis 15:00 Uhr möglich, der Beginn ist um 15:15 Uhr. Für weitere Details siehe die Ausschreibung: 

Ausschreibung Neujahrsturnier 2019
Ausschreibung Neujahrsturnier 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 401.9 KB

Weihnachtsturnier 2018 der Freizeitabteilung

Am 11.12.2018 fand unser schon traditionelles Weihnachts-Doppelturnier statt. Alle Plätze an 10 Platten waren schon Wochen vorher im Nu vergeben. Bei bester Stimmung, mit Unterstützung von Getränken und Weihnachtsgebäck, hatten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihren Spaß, wie auf den Bildern vom Turnier zu sehen ist.

 

Geleitet wurde das Turnier wieder von Jürgen und Wolfgang, tatkräftig unterstützt von Julian. Vielen Dank an alle Beteiligten!

 

1. Damen holen Punkt gegen Tabellenführer

Als einziger Mannschaft der Regionalliga Nord gelang es den 1. Damen von Neukölln am, Tabellenführer SC Poppenbüttel einen Punkt abzunehmen - und das, obwohl sie im im letzten Heimspiel der Hinrunde am 09.12.2018 mit zwei Ersatzspielerinnen antreten mussten. Jennifer Schmidt und Mareike Jünemann gewannen aber alle ihre Spiele einschließlich des Doppels und holten so ein sensationelles 7:7.

Mit 9 Punkten aus 9 Spielen gehen unsere Damen auf Platz 6 in die Winterpause. Für einen Aufsteiger ein Achtungserfolg. Dabei ist in der Rückrunde noch Luft nach oben, denn der Abstand auf Platz 2 beträgt nur 3 Punkte. Das erste Spiel im neuen Jahr ist das Heimspiel gegen den Niendorfer TSV am Sonntag, den 13. Januar 2019 um 12:00 Uhr in der Karlsgartenstraße 7.

 

Wir trauern um Ingrid Hengge-Rauchhaus

Leider mussten wir erfahren, dass unser ehemaliges Mitglied Ingrid Hengge-Rauchhaus im Alter  von 75 Jahren verstorben ist.

 

Ingrid hatte bereits im Jugendalter in unserem Verein mit dem Tischtennisspiel begonnen. Durch Trainingsfleiß und Ehrgeiz hat sie es mit der 2. Damenmannschaft bis in die Oberliga geschafft. Sie war eine verlässliche Spielerin mit viel Kampfeinsatz. Bei Veranstaltungen des Berliner Tischtennis-Verbandes sahen wir sie jahrelang als Oberschiedsrichterin. Aus gesundheitlichen Gründen musste sie vor einigen Jahren mit dem Sport aufhören.

 

Die Beerdigung findet am 07.12.2018 um 13:00 Uhr im Neuen St. Michael Friedhof,

Gottlieb-Dunkel-Str. 29, in Berlin-Tempelhof statt.

 

Sportausschuss tagt beim TTC

Am 21.11.2018 tagte der Sportausschuss der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln erstmals in unseren Hallen und nutzte die Gelegenheit, sich über den Verein und unsere Jugendarbeit zu informieren. Wir freuen uns über die Wertschätzung und Anerkennung, die dem Tischtennis durch die Politik zuteil wird.

 

Berliner Zeitung berichtet über Freizeitsport des TTC

Auf einer ganzen Seite beschreibt die Autorin Susanne Rost in der Berliner Zeitung vom 6./7. Oktober 2018 das Freizeit-Tischtennis des TTC Neukölln. Auf zwölf Tischen können dort auch Spieler ohne Vereinsanbindung für einen Unkostenbeitrag von drei Euro jeden Dienstag und Donnerstag von 17:00 bis 21.30 den Schläger schwingen (genauere Informationen hier). Im Mittelpunkt der Reportage steht Wolfgang Krämer, der das Dienstags-Training zusammen mit Jürgen Schodos organisiert und dabei allen Spielern mit Rat und Tat zur Seite steht. Die Berliner Zeitung hat uns den Artikel dankenswerterweise zur Verfügung gestellt:

06.10.2018-20-06_M.PDF
Adobe Acrobat Dokument 818.5 KB

Wenn ihr Berichte oder Sonstiges veröffentlichen wollt, schreibt bitte eine Nachricht an den Öffentlichkeitswart.