Herzlich Willkommen beim TTC Berlin-Neukölln!

Achtung!!! Schließung der Neuköllner Sportanlagen in den Weihnachtsferien

Wie auch in den vergangenen Jahren werden die Neuköllner Sportanlagen in den Weihnachtsferien für die Nutzung gesperrt. Demnach werden die Hallen in diesem Jahr vom 23.12.2021 bis einschließlich zum 02.01.2022 ganztägig für alle Nutzer*innen geschlossen.

Dies gilt ebenfalls für Nutzergruppen, die aufgrund eines Schlüsselvertrages für die Schließung selbst verantwortlich sind.

Da während der Ferien, insbesondere in den Sporthallen, keine Reinigung stattfindet,  die Schulhausmeister nicht erreichbar sind und somit etwaige Schäden nicht behoben werden können, würden wir im Falle der Missachtung der Schließung für Schäden, die durch unsere Handlung entstehen könnten, in Haftung genommen werden.

 Achtung!!! Die Senatsverwaltung hat die Infektionsschutzverordnung geändert. Ab 27.11.21 gilt bei uns die 2G-Plus-Regel. (Siehe unten)

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Interesse, in unserem Verein Tischtennis zu spielen? WEITERLESEN

Die wichtigsten Fakten über den TTC Berlin-Neukölln stehen in unserem Flyer (deutsch/englisch).

-----------------------------------------------------------------------------------

Aufgrund der großen Nachfrage trotz Pandemie können wir im Moment kein Probetraining anbieten und auch in den nächsten Monaten keine neuen Mitglieder aufnehmen. Vereinswechsler fragen bitte ab März 2022 wieder bei den Kontaktpersonen (d.h. Damen-, Herren- und Jugendwart) wieder an.

 

2G-Plus bei Training und Wettkämpfen

Für alle Sporttreibenden, Zuschauer und Trainer ab 18 Jahre besteht vor dem Training oder dem Wettkampf eine 2G-Plus Nachweispflicht (Geimpft oder Genesen und Getestet). Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Pflicht zu erfüllen:

1. Vollständige Covid-19-Impfung, deren letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt und entsprechender Nachweis.

2.Positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt.

 Sowie jeweils ein aktuelles negatives Testergebnis von einem max. 24 Stunden alten Antigen-Test eines offiziellen Testzentrums oder
Negatives Testergebnis von einem max. 24 Stunden alten Antigen-Selbsttest. Der Selbsttest muss VOR dem Betreten des Gebäudes durchgeführt werden (z.B. zu Hause) und ist von einer volljährigen Person auf dem hier erhältlichen Formular zu bestätigen (Vier-Augen-Prinzip). Das Formular ist vollständig auszufüllen.

Der entsprechende Nachweis ist dem in der Halle anwesenden Trainer  bzw. Mannschaftsführer vorzulegen.

 

Ohne Erfüllung der Nachweispflicht ist es leider nicht möglich, Tischtennis zu spielen.

 

Schüler, die sich regelmäßig in der Schule testen, sind ganz von den Nachweispflichten befreit, sofern Sie einen Schülerausweis vorlegen.

Hygienekonzept

Das Training ist zu den beiden folgenden Zeitfenstern möglich:

  1. Gruppe: 17.00 - 19.00 Uhr
  2. Gruppe: 19.30 - 21.30 Uhr

Zwischen 19.00 und 19.20 Uhr kann bzw. soll das gesamte Gebäude nicht betreten werden. Nur so verhindern wir, dass sich die Trainierenden der 1. Gruppe und der 2. Gruppe in den Umkleiden und im engen Treppenhaus in die Quere kommen. Bei Wettkämpfen gilt diese Regelung nicht für die am Wettkampf Beteiligten.

 

Das äußere Tor am Eingang zum Schulgelände ist grundsätzlich nur zum Trainingsbeginn und zum Trainingsende geöffnet. Die erste Gruppe sollte also bis spätestens 17.15 in der Halle sein und diese bis 19.15 Uhr verlassen. Die zweite Gruppe kommt zwischen 19.15 und 19.30 Uhr.


Auf dem Schulgelände und im Treppenhaus ist eine medizinische Maske zu tragen. 


Vor dem Betreten der Halle sind die Hände zu waschen oder zu desinfizieren.


Vor Trainingsbeginn ist die Anwesenheitsliste mit den folgenden Angaben auszufüllen: Vor- und Familienname, vollständige Anschrift, Telefonnummer und ggf. Anwesenheitszeit. 

 

Bitte achtet auf regelmäßiges Lüften.

 

 

Save the date: Weihnachtsessen - Planung für Freitag, den 17.12.21. Bitte vormerken! (2GPlus)

Freizeitsport

Wolfgang Krämer und Jürgen Schodos organisieren jeden Dienstag Freizeittraining für Tischtennis-Begeisterte, die keine Vereinsmitglieder sind. Die Kosten betragen unverändert 3,- Euro pro Person. Wegen der Corona-Krise müssen wir allerdings einige Einschränkungen beachten. Die Trainingszeiten sind auf jeweils 2 Stunden beschränkt:

 

1. Gruppe: 17.00 - 19.00 Uhr

2. Gruppe: 19.30 - 21.30 Uhr

 

Spätesten 15 Minuten nach Beginn wird das Tor geschlossen. Die erste Gruppe sollte also bis spätestens 17.15 kommen, die zweite Gruppe bis spätestens 19.45 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 20 Personen pro Gruppe beschränkt. Auch Freizeitsportler müssen die 2G-Plus-Nachweispflicht und das Hygienekonzept einhalten.

Vereinsporträt im Magazin "tischtennis"

Das Magazin tischtennis, die Zeitschrift des Deutschen Tischtennis-Bundes, stellt in einer Serie die größten Vereine Deutschlands vor. Im September-Heft 2020 wurde der TTC Berlin-Neukölln ausführlich porträtiert. Auch langjährige Mitglieder werden in dem kurzweiligen Artikel viele interessante Details finden. Wir danken dem Magazin, dass sie uns den Artikel hier zur Verfügung stellen.

Ein Klub für alle
Vereinsporträt TTC Neukölln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.1 MB