Monatsturnier

Unser Monatsturnier läuft von September bis Mai und findet am 2. Donnerstag im Monat statt. Fällt der 2. Donnerstag auf einen Feiertag, verschiebt sich das Turnier um eine Woche. Bitte beachten: An diesem Tag findet kein Training statt (auch kein Freizeittraining).

 

Teilnahmeberechtigt sind nur Vereinsmitglieder. Aus der Gesamtsumme der Punkte, die ein Spieler innerhalb einer Saison von September bis Mai erreicht, ergibt sich die Platzierung in der Rangliste; die schlechteste Punktezahl innerhalb einer Saison wird nicht gewertet.

 

Der nächste Spieltermin ist der Donnerstag, 10. Januar 2019 um 19:00 Uhr. 

 

Gruppen am 10. Januar 2019

Gruppe

1

Gruppe

2

Gruppe

3

Gruppe

4

Gruppe

5

Gruppe

6

Gruppe

7

Gruppe

8

Sebastian Cox Alexander Nosbüsch   Mahmoud El-Kilani Anna Deniz  Marianne Fotakis  Sabine Marth  
Aman Alizo  Olaf Dunkel
Wassim El-Jamal Andreas Peikert Viktor Hoffmann Sylvia Kowalik Tina Leib Mohamed Khalil  Bruni Tilkowski Saleh Jumaa
Alexander Eisenfeld Christoph Schamberger  Jutta Baron Aysel Akkus  Manfred Timm  
Reinhard Hoffmann Johannes Tenschert Josip Kovac
 Bertrand Völckers Ina Kaping Desi Apostolowa Philipp Testard Frieder Moritz Peter Meyer Samuel Adeeko Horst Rasch
Kai Liederitz Rainer Günther Bruno Müller Edeltraud Boeck Albert Pavlov Henri Jennes Merten Mordhorst Dieter Ilius
Susanne Meyer  Strahinja Kuzmanovic Marianne Kerwat   Gudrun Engel Nucker Kuhn Jürgen Schodos Harry Lehmann Rafael Sollarz

Zwischenstand der Rangliste 2018/19

Rangliste Dezember 2018
Rangliste Dezember 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 55.1 KB

Wettkampfordnung

Spielbeginn aller Gruppen: 19:00 Uhr

 

Wer erst ab 19:01 Uhr bei der Turnierleitung in den Hallen erscheint, darf an diesem Tag nicht mehr teilnehmen. Sind in den Gruppen 1-8 schon Spielpaarungen anwesend, so können Spiele ab 18:30 Uhr angesetzt werden.

 

Anmeldung für Quali-Gruppen: ab 18:30 Uhr 

 

Die Gruppen 1-8 werden mit 6 Spieler/-innen gespielt. Nr. 1 und 2 steigen auf, Nr. 3 und 4 bleiben in der Gruppe, Nr. 5 und 6 steigen ab. In Gr. 8 steigen nur Nr. 1 und 2 auf; Nr. 3 bis 6 steigen ab. Aus den Quali-Gruppen steigen 4 Spieler/-innen auf.

 

Bei gleicher Punktzahl und gleicher Satzdifferenz mit unterschiedlicher Satzzahl (z. B.: 6:12 / 9:15) zählt der höhere Satzgewinn. Bei gleicher Punktzahl und gleicher Satzdifferenz mit identischen Werten (z. B.: 7:13 / 7:13) zählt der direkte Vergleich (bei 3 Spieler/-innen wird die Platzierung vom vorherigen Turnier hinzugezogen). 

Punktwertung

Platz

Gruppe

1

Gruppe

2

Gruppe

3

Gruppe

4

Gruppe

5

Gruppe

6

Gruppe

7

Gruppe

8

Quali

1. 350 310 270 230 190 150 110 70 50
2. 340 300 260 220 180 140 100 60 40
3. 330 290 250 210 170 130 90 50 30
4. 320 280 240 200 160 120 80 40 20
5. 310 270 230 190 150 110 70 30 10*
6. 300 260 220 180 140 100 60 20 10*

 

* Alle weiteren Teilnehmenden der Quali erhalten ebenfalls 10 Punkte.

 

Die Gruppen  1-5  werden in der unteren Halle gespielt (an 9 Tischen). Die Gruppen  6-8 und die Quali-Gruppe/n (9-10) werden in der oberen Halle gespielt (an 9 Tischen). Die Tische 1-3 sind jeweils auf der Seite der Nottreppe, die Tische 4-6 in der Mitte und die Tische 7-9 auf der Seite des Halleneingangs; gezählt wird immer vom Fenster aus. 

 

Einstufungen gibt es nur aufgrund der Ergebnisse bei den Vereinsmeisterschaften (siehe unten) sowie bei neuen Vereinsmitgliedern: Sie werden eine Gruppe tiefer eingestuft als die Herren-/Damen-Mannschaft, in der sie aufgestellt sind. Beispiel: Ist eine neue Spielerin in der 3. Damen-Mannschaft aufgestellt, wird sie in Gruppe 4 eingestuft; Gruppe 4 spielt dann mit 7 Spieler/-innen, und es steigen 3 ab. Auch in den unteren Gruppen steigt jeweils 1 zusätzliche Person ab; der 3. Absteiger bekommt jeweils gleich viele Punkte wie der 2. Absteiger.

 

Gespielt wird mit Plastikbällen der Marke Joola Flash. Einigen sich beide Spieler/-innen, darf mit einer anderen Ballmarke gespielt werden. 

Einstufung im Monatsturnier aufgrund der Ergebnisse bei den Vereinsmeisterschaften


Schlägt ein Spieler (oder eine Spielerin ...) einen im letzten monatlichen Ranglistenturnier vor ihm platzierten Spieler, so ist er berechtigt (aber nicht verpflichtet!), dessen Platz einzunehmen. Der Verlierer rückt einen Platz nach hinten, alle anderen hinter ihm Platzierten ebenfalls, wobei sich deren Reihenfolge natürlich nicht ändert.

 

Beispiel:Gruppe 2 und Gruppe 3 schauen nach dem letzten Ranglistenturnier so aus:

 Gruppe 2 1. ... 2. ... 3. ... 4. ... 5. Peter 6. Agnes
 Gruppe 3 1. Thorsten 2. Hans 3. ... 4. ... 5. ... 6. ...

Nun schlägt Dieter (bis dato nicht im Ranglistenturnier aktiv) bei der Vereinsmeisterschaft Peter. Dann schaut es danach so aus:

 Gruppe 2 1. ... 2. ... 3. ... 4. ... 5. Dieter 6. Peter
 Gruppe 3 1. Agnes 2. Thorsten 3. Hans 4. ... 5. ... 6. ...

Schlägt jetzt Kai-Uwe (bis jetzt ebenfalls nicht im Turnier aktiv) bei der Vereinsmeisterschaft Dieter, so ändert sich nichts, weil Dieter ja nicht im letzten Ranglistenturnier platziert war.

Bisherige Sieger des Monatsturniers

1998 - 1999:     Alexander Eisenfeld
1999 - 2000:     Alexander Eisenfeld
2000 - 2001:     Uli Schaffarczyk
2001 - 2002:     Alexander Eisenfeld
2002 - 2003:     Alexander Eisenfeld
2003 - 2004:     Alexander Eisenfeld
2004 - 2005:     Nicolas Bartels
2005 - 2006:     Nicolas Bartels
2006 - 2007:     Jan Berger
2007 - 2008:     Anton Korostashevskyy
2008 - 2009:     Sebastian Cox
2009 - 2010:     Tihomir Jurcevic

2010 - 2011:     Sebastian Cox

2011 - 2012:     Matthias Mauermann

2012 - 2013:     Matthias Mauermann

2013 - 2014:     Matthias Mauermann

2014 - 2015:     Matthias Mauermann

2015 - 2016:     Alexander Eisenfeld

2016 - 2017:     Alexander Eisenfeld

2017 - 2018:     Alexander Eisenfeld


Wenn ihr Berichte oder Sonstiges veröffentlichen wollt, schreibt bitte eine Nachricht an den Öffentlichkeitswart.