Archiv 2015

Ehrung des LSB 2015

Unsere Ehrenvorsitzende Gudrun Engel  wurde vom LSB (Landessportbund) im November als Ehrenamtliche des Jahres 2014 an zweiter Stelle ausgewählt und erhielt von dem Sponsor HDI einen Gutschein. Sie wurde für ihr Engagement über 35 Jahre im Schulsport und für jahrzehntelanges Engagement im Vereinssport geehrt.

 

Landesrangliste Damen

Bei der Landesrangliste sicherte sich Xenia Steinorth einen tollen 3. Platz. Alexandrea Krenitz erreichte den 8. Platz bei den Damen.

 

Landesrangliste Jugend

Bei der Landesrangliste Jugend belegte Alexandrea Krenitz einen tollen 3. Platz bei den Mädchen. Kenny Kubsch erreichte bei den Jungen den 8. Platz.

 

Bundesfreiwilligendienst

Der TTC-Berlin-Neukölln wurde vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben nun als Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst anerkannt. Ähnlich wie beim Freiwilligen-sozialen-Jahr können Menschen jeden Alters ein Jahr als "Freiwillige" bei gemeinnützigen Orgabisationen arbeiten. Der TTC Berlin-Neukölln wird den Freiwilligendienst in Kooperation mit dem Deutschen Tischtennis-Bund anbieten. Für dieses Jahr haben wir auch schon den ersten Freiwilligen-Vertrag mit Wassim El-Jamal abgeschlossen. Für nächstes Jahr können sich Interessenten an den Vorstand wenden.

 

BEM Damen/Herren

XENIA STEINORTH hat einen beachtlichen 3.Platz im Einzel erreicht, der ihr die Nominierung zur Norddeutschen Meisterschaft einbrachte. Zudem konnte sie mit ihrer Partnerin Kathrin Bartels vom ttc berlin eastside die Berliner Vizemeisterschaft im Damen-Doppel erringen.

SARAH DIEKOW wurde zweifache Berliner Meisterin im Doppel mit Soraya Domdey (Füchse Berlin) und im Mixed mit Martin Dietrich (Füchse Berlin). Für sie wurde vom Bettv ein Antrag auf einen Verfügungsplatz gestellt.

 

Noddeutsche Mannschaftsmeisterschaften Senioren

Bei den Noddeutschen Mannschaftsmeisterschaften Senioren haben am Wochenende 25./26. April 2015 alle 3 Seniorinnenmannschaften des TTC Berlin-Neukölln den Norddeutschen Mannschaftsmeistertitel errungen! Altersklasse 50: Michaela Schmidt und Manuela Blanke

Altersklasse 60: Marianne Kerwat und Marianne Fotakis

Altersklasse 70: Jutta Baron und Gudrun Engel

 

Deutsche Meisterschaften Senioren

Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Senioren in Bielefeld vom 1.5. bis 3.5.2015 wurden Gudrun Engel und Jutta Baron im Doppel AK 70 Deutsche Meisterinnen.

Jutta wurde zudem Deutsche Meisterin im Einzel!

Marianne Kerwat konnte in der AK 65 den 2.Platz im Einzel sowie den 3. Platz im Doppel und Mixed belegen.

 

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Senioren

Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren am 20./21.Juni 2015 in Erkelenz belegten Jutta Baron und Gudrun Engel den 1. Platz (Seniorinnen 70) und Michaela Schmidt und Manuela Blanke den 2. Platz (Seniorinnen 50)!

Marianne Kerwat und Marianne Fotakis haben bei den Seniorinnen 60 leider eine Platzierung unter den ersten Vier knapp verpasst. In der Vorrunde fehlten ihnen nur zwei Punkte, um weiter zu kommen.

 

Europameisterschaften der Senioren 2015

Eine kleine Gruppe (Marianne Kerwat, Gudrun Engel, Bruni Tilkowski, Rainer Günther, Jutta Baron, Marianne Fotakis, Edeltraud Boeck und Stephan Kampa) von unserem Verein brach auf, um an den Wettkämpfen vom 29.6. bis 4.7.2015 teilzunehmen. 

Marianne Kerwat, Gudrun Engel, Bruni Tilkowski, Rainer Günther und Jutta Baron sind ja schon alte Hasen bei Europa- oder Weltmeisterschaften, doch für Marianne Fotakis, Edeltraud Boeck und Stephan Kampa galt es, erste Erfahrungen bei internationalen Begegnungen zu sammeln. Sie enttäuschten nicht und behaupteten sich lange in ihren Konkurrenzen.

 

Marianne Fotakis erhielt sogar mit ihrer Partnerin Irmgard Neumann im Doppel Ü60 in der Consolation eine Medaille für den 2.Platz.

Marianne Kerwat wurde Europameisterin im Doppel Ü65 mit Ursula Krüger aus Niedersachsen und verteidigte damit ihren Titel vor zwei Jahren in Bremen.

 

Jutta Baron wurde Europameisterin im Einzel Ü70 und verteidigte auch ihren Titel.

 

Im Doppel Ü70 wurden Gudrun Engel und Jutta Baron Vize-Europameisterinnen.

Wer Lust hat, auch einmal dabei zu sein, die nächsten Weltmeisterschaften finden vom 23.5. bis 29.5.2016 in Alicante/Spanien statt. Jeder kann daran teilnehmen, wer im Jahr 2016 40 Jahre alt oder älter ist.

Jutta Baron

JTFO-Bundesfinale

Bettina Engel ist Hauptverantwortliche für den Wettkampfablauf im Tischtennis. Sie hat dieses Amt das erste Mal inne, nachdem ihre Mutter, Gudrun Engel, im vergangenen Jahr die Organisation an sie übergab. Nun tut sie alles daran, den Wettkampf für die fast 500 Schülerinnen und Schüler unvergesslich zu machen ...

 

Norddeutsche Einzelmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren

Norddeutsche Meisterin wurden Marianne Kerwat im Doppel (AK 65), Jutta Baron im Einzel, Doppel, Mixed (AK 70) und Gudrun Engel im Doppel (AK 70).

Weitere Platzierungen:

Marianne Kerwat im Einzel AK 65 2.Platz und Mixed 3.Platz

Gudrun Engel im Einzel AK 70 2.Platz

Ellen Stöckel im Doppel AK 50 2.Platz


Wenn ihr Berichte oder Sonstiges veröffentlichen wollt, schreibt bitte eine Nachricht an den Öffentlichkeitswart.